• Word 5.5: Einsteigen leichtgemacht by Klaus P. Greis

    By Klaus P. Greis

    I used to be note alles Bei einem Buch, dessen Ziel es ist, den Einstieg in notice 5.5 leicht bietet ... zu machen, kann guy zunächst einmal fragen: was once kann ich mit be aware denn alles anfangen? Eine von vielen möglichen Antworten halten Sie in der Hand: Das Buch, in dem Sie gerade lesen; es wurde mit note erstellt. a long way Sie als Wenn Sie aber als Einsteiger in notice 5.5 am Anfang ganz andere erfolgreicher Probleme haben, dann wird Ihnen dieses Buch gezielt bei der Lösung Einsteiger ... dieser Anfangsprobleme helfen. Das, used to be am Anfang notwendig, hilfreich und wichtig ist, finden Sie ausführlich dargestellt. Konzen­ tration auf das Wesentliche bedeutet aber auch, im Anfangsstadium bestimmte Dinge wegzulassen -was jedoch nicht heißt, daß Sie dar­ über in diesem Buch nichts finden. Die Auswahl der Themenbereiche in diesem Einsteiger-Buch basiert auf den Erfahrungen mit mehreren Word-Generationen und der Unterweisung in diese Programme. Danke! Ich danke der spb Datensysteme GmbH in Radolfzell für die vielfäl­ tige Unterstützung im Zusammenhang mit der Erstellung dieses Buches.

    Show description

  • Informationsversorgung in Transnationalen Unternehmungen: by Heiko Hamann

    By Heiko Hamann

    Global tätige Unternehmen haben besondere Anforderungen an ihre Informationsversorgung. Das Modell der transnationalen Unternehmung mit seiner Netzwerkorganisation dient dem Autor als Grundlage für die Ableitung geeigneter Anforderungskriterien. Die theoretische Untersuchung wird ergänzt durch eine empirische Fallstudie der Siemens AG. Aktuelle Informationstechnologien werden vorgestellt und analysiert.
    Das Buch richtet sich an Studenten und Dozenten im Bereich Wirtschaftswissenschaften, insbesondere mit den Schwerpunkten Internationales administration, Controlling und Wirtschaftsinformatik, sowie an Unternehmensberater und Führungskräfte in internationalen Unternehmungen und IT-Abteilungen.

    Show description

  • Mehrzielorientiertes strategisches Controlling: Methodische by Wolfgang Ossadnik

    By Wolfgang Ossadnik

    Scheitert bei strategischen Entscheidungsprozessen die Zurechnung von Zahlungskonsequenzen an Praktikabilitätsaspekten, werden oft intuitive, formal nicht nachvollziehbare Vorgehensweisen gewählt. Dieses Buch schlägt demgegenüber für Situationen, in denen die Investitionsrechnung nicht anwendbar ist, den Einsatz von Multi-Criteria-Verfahren vor. Am Beispiel des Analytischen Hierarchie-Prozesses zeigen ausführlich tabellierte Fallstudien auf, wie Controller in einer interaktiven Arbeitsbeziehung mit dem administration strategische Entscheidungen fundieren können. Unterstützende person- und Komplettlösungen für den workstation werden vorgestellt und evaluiert.

    Show description

  • Untersuchungen zum Problem des fehlerhaften Staatsakts: by Ernst von Hippel

    By Ernst von Hippel

    Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

    Show description

  • Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel by Sabine Einwiller

    By Sabine Einwiller

    Auch wenn der elektronische Handel steigende Nutzerzahlen aufweist, ist sein Anteil am Gesamteinzelhandelsvolumen nach wie vor gering. Die Konsumenten bevorzugen eindeutig die traditionellen Einkaufswelten in Städten und Gemeinden. Mögliche Ursachen für eine Zurückhaltung gegenüber dem Einkauf consistent with net sind eine erhöhte Risikowahrnehmung und mangelndes Vertrauen.

    Sabine Einwiller analysiert die Ursachen der Risikowahrnehmung und zeigt die Bedeutung des Vertrauens für seine Reduzierung auf. Für die mehrdimensionale, auf der sozialpsychologischen Einstellungsforschung basierende Konzeptualisierung von Vertrauen und die Einflussvariable der attractiveness entwirft sie ein Wirkungsmodell, das sie anhand einer empirischen Untersuchung unter Internetnutzern überprüft. recognition erweist sich als starker Einflussfaktor auf das Vertrauen, insbesondere dann, wenn die persönliche Erfahrung gering ist. Die Implikationen für das Kommunikationsmanagement konzentrieren sich auf die interpersonelle Kommunikation, die für die Entstehung der acceptance eine bedeutende Rolle spielt.

    Show description

  • Touristikmanagement 1: Beschaffungsmanagement by Prof. Dr. Wilhelm Pompl (auth.)

    By Prof. Dr. Wilhelm Pompl (auth.)

    Dieses Lehrbuch ist der erste Band eines zweiteiligen Gesamtwerkes, das die wichtigsten Funktionen von Touristikunternehmen darstellt. Gegenstand des Buches sind Managementaufgaben unter besonderer Berücksichtigung kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die Entwicklung eines Marketingansatzes der Beschaffung sowie eine ausführliche Behandlung des Leistungsbezugs bei Beförderungsunternehmen, motels, Agenturen and so on. Erstmals wird auch auf Probleme des interkulturellen Managements im Tourismus eingegangen. Der Leser lernt die wichtigsten Funktionsbereiche von Touristikunternehmen und die Umsetzung von strategischen Konzepten in die betriebliche Praxis kennen. Band 2 befaßt sich ausführlich mit strategischen und operativen Fragen des Qualitäts-, Produkt- und Preismanagements in der Touristik.

    Show description

  • 1 2 3 17