• Home
  • German 6
  • Aufgabensammlung Werkstoffkunde: Fragen – Antworten by Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

Aufgabensammlung Werkstoffkunde: Fragen – Antworten by Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

By Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

Diese Aufgabensammlung enthalt Fragen und Aufgaben, die inhaltlich mit dem Aufbau des Lehrbuches korrespondieren. Dadurch kann nicht nur zur Frage die Antwort, sondern auch der zugehorige Lernstoff schnell gefunden werden. Das Buch ermoglicht, Aussagen uber Werkstoffbehandlung und Werkstoffauswahl zu treffen, Werkstoffe und Verfahren zu bewerten. Mit Hilfe der Losungen ist eine selbststandige Lernkontrolle moglich.
In der aktuellen Auflage wurden uber 30 neue Fragen und Antworten aufgenommen und die Gliederung der 17. Auflage des Lehrbuchs angepasst. Eine neue Ubungsklausur wurde aufgenommen, weitere Klausuren befinden sich im Internet.

Der Inhalt
Metalle - Die Legierung Eisen-Kohlenstoff - Stahle - Warmebehandlung - Eisen-Gusswerkstoffe - NE-Metalle - Kunststoffe - Verbundwerkstoffe - Korrosionsbeanspruchung und -schutz - Werkstoffprufung

Die Zielgruppen
Schuler an Fachoberschulen, Fachgymnasien, Fachschulen fur Technik und Hohere Technische Lehranstalten
Studierende des Maschinenbaus an Fachhochschulen
Absolventen von Meisterkursen

Die Autoren
Dipl.-Ing. Wolfgang Wei?bach, Ingenieur und langjahriger Fachschullehrer, ist heute auf die Weitergabe und Vermittlung von Wissen und Erfahrung in technischen Fachbuchern spezialisiert.
Prof. Dr.-Ing. Michael Dahms lehrt Werkstofftechnik an der FH Flensburg.

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde: Fragen – Antworten PDF

Best german_6 books

Energietechnik: Systeme zur Energieumwandlung. Kompaktwissen fur Studium und Beruf

Dieses Lehrbuch vermittelt dem Leser ein grundlegendes Verstandnis fur die Zusammenhange der Energieumwandlungsprozesse. Es umfasst die gesamte Bandbreite der Energietechnik. Die Schwerpunkte reichen von nachhaltigen, erneuerbaren Energietechniken, Kombianlagen (z. B. gasoline- und Dampfturbinen-Kraftwerke) uber Anlagen mit Kraft-Warme-Kalte-Kopplung bis hin zum Kyoto-Protokoll.

Additional resources for Aufgabensammlung Werkstoffkunde: Fragen – Antworten

Example text

12 Welches der folgenden Legierungselemente ist kein Karbidbildner: Cr, Ni, Mo, W, Nb, V? 13 Stähle der gleichen genormten Sorte, die aus unterschiedlichen Lieferungen stammen, können unterschiedlich tief einh ärten. Geben Sie zwei Gründe für diese Erscheinung an. 5 Verfahrenstechnik 1 In welche drei Teilschritte wird das gesamte Vergüten eingeteilt? 2 Aufweiche Temperaturen müssen Stähle zum Härten erwärmt werden (Begründung) : a) untereutektoide, b) übereutektoide? 3 Welche Gefugeumwandlung muss beim Abkühlen des Stahles verhindert werden?

C) Welcher Festigkeitsbereich wird von den vergüteten Sorten überdeckt? d) Welche Vorteile bieten höherfeste Stähle gegenüber denen für allgemeine Verwendung (konstruktiv, fertigungstechnisch)? Was ist bei der schweißtechnischen Verarbeitung von Feinkornbaustählen besonders zu beachten? 4 Stähle mit besonderen Eigenschaften 1 Für welchen Korrosionsangriff sind wetterfeste Stähle vorgesehen? Wie wird die Wetterfestigkeit erreicht? 2 a) Nennen Sie das Eigenschaftsprofil kaltzäher Stähle. b) Welche mechanische Eigenschaft ist besonders wichtig?

Beschreiben Sie die Schritte anhand der Übersicht. Schritt (Name) 9 Innere Vorgänge (beabsichtigte Änderung) Verfahren Für weIches Metall hat die Aushärtung die breiteste Anwendung gefunden, weIche Eigenschaftskombination soll damit erreicht werden? 5 Wärmebehandlung des Stahles 35 10 Welche Eigenschaftskombination wird bei Cu-Legierungen, niedriglegiert, durch das Aushärten erreicht? 11 Zeichnen Sie bei Warmauslagerung schematisch den Verlauf der Härte über der Zeit während des letzten Wärmebehandlungsschrittes bis zu sehr großen Zeiten.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 20 votes