Anatomische Anekdoten by Helmut Wicht

By Helmut Wicht

Selbst wenn Sie dieses B?chlein weder kaufen noch lesen: Seinem Gegenstand, der Anatomie, entgehen Sie nicht, denn Sie haben eine. Ohne K?rper geht's n?mlich nicht. Und selbst wenn Sie glauben, dass Sie die K?rperwelten kennen, sie wom?glich schon in Ausstellungen bestaunten oder gar in H?rs?len vorgetragen bekamen, dann kennen Sie den Gegenstand dieser Sammlung noch immer nicht. Hier weht n?mlich der Geist der Anatomie, und der hat sich leider aus manchem H?rsaal verfl?chtigt. Zugegeben: Ein mitunter widerborstiger Geist, akademisch altmodisch bebrillt, wie der Sch?del auf dem Umschlagbild. Ein Geist, der sich in mitunter respektlosem Ton seinen Gegenst?nden n?hert. Nein, dies ist kein Anatomielehrbuch. Sie m?ssen auch gar nichts von Anatomie verstehen, um es lesen zu k?nnen. Sollten Sie aber etwas von ihr verstehen, dann haben Sie hoffentlich umso mehr Spa? an manch schr?ger Perspektive auf allerlei Anatomisches. Um der Lekt?re des Buches nicht ?berdr?ssig zu werden, sollten Sie zweierlei mitbringen. Erstens das Verm?gen, Vergn?gen zu empfinden, wenn Geist und Sprache Volten schlagen. Zweitens das Verm?gen, kreuz und quer zu lesen. Denn es sind lauter einzelne Geschichten, und die besten stehen stets weiter hinten. Ein Verm?gen m?ssen Sie daf?r nicht aufbringen: Es kostet ja nicht die Welt. Doch wenn Buch und Leser zusammenpassen, k?nnte es Ihnen eine er?ffnen.

Show description

Read Online or Download Anatomische Anekdoten PDF

Best german_1 books

Die Debatte um Studiengebühren: Die systematische Rekonstruktion eines rapiden Meinungswandels

Norbert Krause zeichnet die Meinungsentwicklung, die zwischen 1993 und 2005 zu einer breiten Befürwortung von Studiengebühren geführt hat, mit Hilfe einer umfangreichen examine von Artikeln der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung nach. Die Studie enthält Interviews mit den wichtigsten Protagonisten der Diskussion um Studiengebühren wie etwa der früheren Bildungsministerin Edelgard Bulmahn.

Strömungslehre: Grundlagen, 2.Auflage

Diese moderne Einf? hrung hat sich in der Lehre bew? hrt. Hervorragende Abbildungen und Beispiele erl? utern die Probleme und bieten gen? gend Anschauungsmaterial zum Selbststudium. Knapp und komplett in einem Band: Ingenieure und Studenten der Ingenieurwissenschaften, Physiker und anwendungsorientierte Mathematiker profitieren von dem breit gef?

Additional resources for Anatomische Anekdoten

Example text

Die knöchernen Bögen (Pfeile) können sich an dieser Stelle nicht schließen. Ganz unten ein normal ausgebildeter Lendenwirbel mit Rückenmark (gelb). Der rot markierte Dornfortsatz (am Rücken gut zu tasten) fehlt bei einer Spina bifida occulta, gelegentlich ist er auch zwiegespalten 47 48 z Nichts für zarte Seelen entwickelt. Die Neurulation aber unterbleibt. Die Anlage des zentralen Nervensystems bleibt als Platte offen liegen, die schützenden Knochen können nicht drum herum wachsen: Es fehlen das Schädeldach und die dornigen, rückwärtsgerichteten Knochenvorsprünge der Wirbelsäule.

Zahlen sind üblicherweise der Anatomen Sache nicht. Selbst dort, wo es sich anböte, einfach nur durchzunummerieren, bei Rippen oder Wirbeln beispielsweise, wird reichlich Sprachenergie darauf verwendet, doch noch einen kreativen oder wenigstens abstrusen Namen für die gemeinte Sache zu finden. So werden die Rippenpaare Nummer 8 bis 10 als „Costae spuriae“ bezeichnet („spurius“: uneheliches Kind). Umso auffälliger, wenn einer aus unserer Zunft der Magie der Zahlen erliegt. Die Rede ist von Korbinian Brodmann (1868 bis 1918), dem Kartografen des Cortex.

Jahrhundert, eine Blitzkarriere! Der Begründer der Philosophie der Neuzeit, der Überwinder des Mittelalters, der klügste Mann seiner Epoche, René Descartes (1596 bis 1650), erklärte die Zirbel- zur Seelendrüse! Nicht dass sie im Sinne des obigen Zitats die Seele absondern sollte, nein. Aber nach Descartes’ Auffassung war sie der (einzige) Ort im Gehirn, an dem die Seele auf das materielle Geschehen im Gehirn einwirke. Und während die Hypophyse im Laufe der Neuzeit zu Ehren gelangte, kam die Zirbeldrüse zu Schanden.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 47 votes