Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung by Richard Klein, Johann Kreuzer, Stefan Müller-Doohm

By Richard Klein, Johann Kreuzer, Stefan Müller-Doohm

Prägender Denker für die Geistes- und Sozialwissenschaften. Das Handbuch präsentiert den aktuellen Diskussionsstand zu Werk und Wirkung Theodor W. Adornos. Es beleuchtet zentrale Fragestellungen des wegweisenden Philosophen und bietet inhaltliche und methodische Werkzeuge zur Auseinandersetzung mit seinen Schriften. Über forty Beiträger lassen die verschiedenen Zugangsweisen in der Beschäftigung mit Adorno deutlich werden. So kommt der spezifisch interdisziplinäre Charakter des Adornoschen Philosophierens hervorragend zum Ausdruck.

Show description

Read Online or Download Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung PDF

Similar bibliographies & indexes books

Ginger Rogers: A Bio-Bibliography (Bio-Bibliographies in the Performing Arts)

Ginger Rogers had a flexible and winning occupation as a dancer, singer, comedienne, and Academy Award successful dramatic actress. here's a precise consultant to her many accomplishments within the leisure international. notwithstanding she is remembered mainly because the dance companion of Fred Astaire, her paintings spanned a couple of media and she or he used to be probably the most well-known actresses within the usa.

The Science of the Individual: Leibniz's Ontology of Individual Substance (Topoi Library)

In his recognized Discourse on Metaphysics, Leibniz places person substance on the foundation of metaphysical development. In so doing, he connects himself to a venerable culture. His conception of person notion, although, breaks with one other notion of an identical culture, that no account of the person as such should be given.

Alchemy in Europe: A Guide to Research

This accomplished annotated bibliography, first released in 1990, courses the person helpfully via the place to discover info on a variety of parts on alchemy whilst learning. Divided into different types to assist discovering the appropriate niche, this booklet kinds a different reference instrument.

Handbuch Kulturphilosophie

Was once folgt auf den Feuerraub des Prometheus? Der Sage nach begann damit alle Kultur und heute ist der Begriff in Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst relevanter denn je. Das Handbuch vertieft alle Bereiche der Kulturphilosophie und ihrer verwandten Disziplinen und Strömungen. Wer sind die maßgeblichen Vertreter?

Extra resources for Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung

Example text

Nun gibt es bei Bloch gewiss kein Pendant zu den ausführlichen Reflexionen über Methode und Darstellung, wie wir sie etwa im Kierkegaard oder in der Negativen Dialektik finden (Schiller 1993: 23–64). Aber für Bloch ist die Übersetzung der erkenntnistheoretischen Grenzziehung in eine geschichtsphilosophische ebenso konstitutiv wie für 26 Adorno. Während die historische Schranke vor der Erkenntnis des Absoluten in den Blochschen Frühschriften in Privateigentum und Klassenspaltung geortet wird, tritt später, unter dem Einfluss von Lukács’ Geschichte und Klassenbewusstsein (Schiller 1991: 152–173), die Reflexion auf die in Praxis verflochtenen Bewusstseinsformen der Verdinglichung hinzu: Insbesondere hänge das naturwissenschaftliche Kalkül des mechanischen Weltbilds mit den Kategorien des Warenumlaufs zusammen (Bloch 1969a: 35).

Keine Lust ohne Angst. So haben Krokodile, die vergewissern, »Gefressen werden tue nicht weh«, die Köpfe außerordentlich hübscher Frauen (Traumprotokolle 2005: 14). Der geträumte Besuch im amerikanischen Bordell wird aufgrund administrativer Hindernisse zur lustfeindlichen Angelegenheit. Und dann erweist sich, dass die Mädchen, die der Träumende endlich zu Gesicht bekommt, ganz aus Glas, also transparent, ohne Geheimnis sind. Eine seltene Ausnahme sind die Liebesszenen im Traum, die Adorno als »ein der Welt selbstvergessen die Stirn bieten« interpretiert.

Offe, Claus (2004): Selbstbetrachtung aus der Ferne. Tocqueville, Weber und Adorno in den Vereinigten Staaten. Frankfurt a. M. Pollock, Friedrich (1941): »›State Capitalism‹. Its Possibilities and Limitations«. In: Studies in Philosophy and Social Science 9. H. 2. 200–225. Schmid Noerr, Gunzelin (1997): »Die Emigration der Frankfurter Schule und die Krise der Kritischen Theorie«. ): Der Exodus aus Nazideutschland und die Folgen. Jüdische Wissenschaftler im Exil. Tübingen: 228–245. Söllner, Alfons (2006): Fluchtpunkte.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 26 votes